4 Minuten Lesezeit

Automatische Fensterlüftung: saubere Luft, intelligent gesteuert

Elisabeth Winter
Autor
02.04.2024
Veröffentlicht

Das Bewusstsein für die Qualität der Raumluft in unseren Lebens- und Arbeitsumgebungen wächst stetig, und das aus gutem Grund. Eine optimale Raumluftqualität ist entscheidend für unsere Gesundheit, unser Wohlbefinden und unsere Leistungsfähigkeit. Erfahren Sie, wie automatische Fensterlüftung für frische Raumluft sorgt und was die Grundlagen für ein optimales Raumklima sind.

Automatische Fensterlüftung: Klassenzimmer mit großen Fenstern, ausgestattet mit einem automatischen Fensterlüftungssystem, das für frische Luft und ein angenehmes Raumklima sorgt, während die Schüler lernen.

Warum ein gesundes Raumklima wichtig ist

In unserer modernen Welt, in der wir einen Großteil unserer Zeit in geschlossenen Räumen verbringen, gewinnt das Thema Raumklima zunehmend an Bedeutung. Ein optimales Mikroklima in Büros, Schulen und öffentlichen Einrichtungen ist entscheidend für Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit. Dabei spielt die Qualität der Raumluft eine zentrale Rolle. Denn durch die Anwesenheit von vielen Menschen erhöht sich die Konzentration von Kohlendioxid (CO₂) und Wasserdampf in der Luft – Faktoren, die, wenn sie unkontrolliert bleiben, zu einem Gefühl der Müdigkeit führen und die Konzentrationsfähigkeit beeinträchtigen können. In schlecht gelüfteten Räumen, in denen die Luftfeuchtigkeit und CO₂-Konzentration über optimale Werte steigen, kann das Raumklima schnell als stickig und belastend empfunden werden.

Die Herausforderung, ein gesundes Raumklima zu schaffen, wird durch die moderne Bauweise mit ihren dicht schließenden Kunststofffenstern verstärkt. Zwar bieten diese eine hervorragende Isolierung und tragen zur Energieeffizienz bei, gleichzeitig findet bei geschlossenen Fenstern jedoch kein natürlicher Luftaustausch statt, was ohne angemessene Lüftungsstrategien zu einem Anstieg der Luftfeuchtigkeit und der Bildung von Kondenswasser führen kann. Die Folgen sind nicht nur beschlagene Fenster und feuchte Wände, sondern auch die potenzielle Bildung von Schimmel, der sowohl die Bausubstanz als auch die Gesundheit der Raumnutzer:innen beeinträchtigen kann.

Die regelmäßige Zufuhr von frischer Luft in geschlossenen Räumen ist essenziell, um die mit Feuchtigkeit und CO₂ gesättigte Luft abzuführen.

Hygienestandards empfehlen eine Mindestfrischluftzufuhr von 30 m³ pro Stunde und Person, um ein gesundes Raumklima sicherzustellen. Eine kontinuierliche Erneuerung der Raumluft verbessert nicht nur die körperliche Befindlichkeit, sondern trägt auch zur Reduzierung von Staub und Allergenen bei.

Steigerung der Konzentration und Produktivität in Schulen und Büros

Forschungen haben gezeigt, dass gute Lüftungsbedingungen zu einer Steigerung der Leistungsfähigkeit führen können. In gut belüfteten Räumen, in denen die CO₂-Werte niedrig gehalten werden, zeigen Schüler:innen oder Angestellte eine höhere Konzentration, schnellere Reaktionszeiten und insgesamt bessere Leistungsergebnisse. Die regelmäßige und effiziente Lüftung unserer Lebens- und Arbeitsräume ist somit eine wichtige Maßnahme zur Förderung unserer Gesundheit und zur Steigerung unserer Leistungsfähigkeit.

Welche Vorteile bieten automatische Lüftungssysteme im Vergleich zur klassischen Stoßlüftung?

Stoßlüften ermöglicht einen schnellen Luftaustausch durch das vollständige Öffnen der Fenster, was besonders effektiv den CO₂-Gehalt reduziert und frische Luft in den Raum bringt. Für Büros, Schulen und andere öffentliche Einrichtungen empfiehlt es sich, mehrmals täglich, in regelmäßigen Abständen von etwa zwei Stunden, die Fenster für einen Zeitraum von zehn bis zwanzig Minuten zu öffnen. Diese Zeitspanne kann je nach äußeren Bedingungen wie der aktuellen Wetterlage und der spezifischen Raumgröße variieren.

Während der kälteren Monate sollten Lüftungsintervalle kurz gehalten werden, um Energieverluste zu minimieren und ein angenehmes Raumklima beizubehalten. Im Sommer hingegen kann es vorteilhaft sein, die Lüftungszeiten anzupassen, um die Räume effektiv zu kühlen und einen angenehmen Luftaustausch zu gewährleisten.

Für eine effektive Querlüftung, die besonders in größeren Gebäuden mit mehreren Räumen relevant ist, kann das zeitgleiche Öffnen von Fenstern in gegenüberliegenden Bereichen sinnvoll sein, um einen Durchzug zu erzeugen. Dies maximiert den Luftaustausch und die Effizienz der Stoßlüftung.

Die manuelle Steuerung erfordert jedoch eine gewisse Disziplin und Aufmerksamkeit der Nutzer:innen, um regelmäßig für ausreichende Lüftung zu sorgen.

Automatische Fensterlüftung für konstante Luftqualität

Automatische Fensterlüftungssysteme überwinden diese Herausforderungen, indem sie kontinuierlich die Raumluft überwachen und automatisch an die Bedürfnisse der Raumnutzer:innen anpassen. Sensoren messen laufend die Konzentration von CO₂, Luftfeuchtigkeit und andere relevante Parameter. Auf Basis dieser Daten reguliert das System den Luftaustausch präzise und sorgt somit ständig für frische Luft, ohne unnötige Energieverluste.

Dank der effizienten Technologie von KLASSENBESTER lassen sich die Heiz- und Kühlkosten reduzieren. Indem das System nur dann lüftet, wenn es tatsächlich notwendig ist.

Im Vergleich zu mechanischen Lüftungsanlagen bietet automatische Fensterlüftung von KLASSENBESTER eine Einsparung von bis zu 60 % bei den Investitionskosten und senkt die laufenden Betriebskosten um bis zu 40 %. Diese Kosteneffizienz, kombiniert mit einer deutlichen Verbesserung der Luftqualität um über 70 %, macht unser System zu einer attraktiven Lösung für moderne Gebäude. Durch die Optimierung des Luftaustausches und die Einsparung von Energie leistet KLASSENBESTER einen wichtigen Beitrag zur Nachhaltigkeit und zur Reduzierung von CO₂-Emissionen.

Automatische Fensterlüftung: Erfolgreiche Implementierungen in Schulen, Sporthallen und Arbeitstätten

Die Implementierung des KLASSENBESTER-Systems hat sich in Schulen und Bürogebäuden als äußerst effektiv erwiesen. Durch die intelligente Anpassung der Lüftung an Raumbedingungen konnten wir eine eindeutig verbesserte Luftqualität erzielen. Mehr als 90 % der Anwender:innen bestätigen eine deutliche Verbesserung des Raumklimas seit der Installation von KLASSENBESTER. Hier können Sie sich unsere Referenzgalerie ansehen.

klassenbester-02_BildungscampusWien1
Ganztagesvolksschule Längenfeldgasse

Automatische Fensterlüftung: Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit

Automatische Fensterlüftungssysteme bieten eine herausragende Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit. Sie passen sich nahtlos an die unterschiedlichsten Raumgrößen und -bedingungen an, von kleinen Büros bis hin zu großen Sporthallen. Automatische Fensterlüftung ermöglicht eine präzise Kontrolle der Raumluftqualität, ohne dass Nutzer:innen manuell eingreifen müssen. Dank intelligenter Steuerungssysteme lässt sich die Lüftung einfach über ein Wandbedienelement regulieren, wodurch Nutzern und Nutzerinnen eine unkomplizierte Überwachung und Anpassung der Raumluftbedingungen geboten wird.

Anpassung an verschiedene Raumgrößen und -bedingungen

Automatische Fensterlüftung zeichnet sich durch eine hohe Anpassungsfähigkeit aus. Unabhängig von der Größe oder dem Verwendungszweck des Raumes gewährleisten diese Systeme durch sensorgesteuerte Mechanismen stets eine optimale Luftqualität. Sie reagieren adaptiv auf Veränderungen wie erhöhte CO₂-Werte oder Temperaturschwankungen und justieren die Lüftungsintensität entsprechend.

Automatische Fensterlüftung nachrüsten

Ein weiterer Vorteil der automatischen Fensterlüftung ist die Möglichkeit der schnellen und unkomplizierten Nachrüstung in bestehenden Gebäuden. Durch die Verwendung von modularen Komponenten und Systemen, die ohne umfangreiche bauliche Veränderungen installiert werden können, ist eine Integration in fast jede Gebäudestruktur möglich.

Langfristige Vorteile und minimale Wartung

Das KLASSENBESTER-System zeichnet sich durch seine hohe Robustheit und die damit verbundene geringe Wartungsintensität aus. Diese Eigenschaften sorgen für einen langlebigen und reibungslosen Betrieb. Der reduzierte Bedarf an regelmäßiger Wartung spart nachhaltig Kosten.

Entdecken Sie die Vorteile von KLASSENBESTER

Machen Sie den ersten Schritt zu besserer Luft

Erfahren Sie, wie unsere automatische Fensterlüftung die Luftqualität in Ihrem Schul- oder Bürogebäude verbessern kann. Kontaktieren Sie uns noch heute für eine persönliche Beratung und ein unverbindliches Angebot!

Weitere interessante Themen

Entdecken Sie, wie moderne Zwangsbelüftungssysteme das Raumklima in Schulen und Büros verbessern und dabei Energie sparen.
Erfahren Sie, wie automatische Fensterlüftung die Luftqualität in Schulen verbessert und dabei Kosten und Energie spart.
Erfahren Sie, wie eine effektive natürliche Schullüftung die Gesundheit und das Wohlbefinden der Schüler verbessert.
Wir sind Ihr Partner für bessere Raumluft

Lassen Sie uns gemeinsam für frische Luft sorgen!

Haben Sie Fragen zu KLASSENBESTER oder möchten Sie mehr darüber erfahren, wie unser System Ihr Raumklima verbessern kann? Wir sind hier, um alle Ihre Fragen zu beantworten und Ihnen dabei zu helfen, die beste Lösung für Ihre Bedürfnisse zu finden. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren – unser erfahrenes Team freut sich darauf, Sie zu beraten und Ihnen auf dem Weg zu einem gesünderen, komfortableren und energieeffizienteren Raumklima zur Seite zu stehen. Nehmen Sie jetzt Kontakt auf und atmen Sie durch mit KLASSENBESTER!